Mitteilungen Mitteilung Detailansicht

Gemeinsame Freisprechungsfeier


Hofheim: Die Gesellenprüfungen im Handwerk im Main-Taunus-Kreis sind für das Jahr 2018 abgeschlossen.

Jubel über die tollen Erfolge
Jubel über die tollen Erfolge
(1/17) Galerie öffnen

Die Kreishandwerkerschaft Main- und Hochtaunus mit den angeschlossenen Innungen im MTK ehrten Ihre neuen Gesellen/innen in den Ausbildungsberufen Anlagenmechaniker, Bäcker, Bäckereifachverkäuferin, Dachdecker, Elektroniker, Friseur, Maler- und Lackierer, Metallbauer, Raumausstatter und Tischler in einer gemeinsamen großen Freisprechungsfeier.

 

Über 320 Gäste sind gekommen um 60 neue Gesellinnen und Gesellen zu ehren.

 

Nach der Begrüßung durch Herrn stv. Kreishandwerksmeister Martin Schuchardt überbrachten der Präsident der Handwerkskammer, Herr Bernd Ehinger, der Landrat des Main-Taunus-Kreises, Herr Michael Cyriax und die Bürgermeisterin der Kreisstadt Hofheim Frau Gisela Stang, Grußworte.

 

Im feierlichen Rahmen wurden danach die Gesellenbriefe durch die Prüfungsausschüsse bzw. die Obermeister überreicht und die Prüfungsbesten geehrt.

 






Zurück

Mitteilungen

Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Main- und Hochtaunus

Die Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Main- und Hochtaunus fand am Mittwoch, dem 27.03....

weiter

Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Main-Taunus

Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Main-Taunus...

weiter

Brot- und Brötchenprüfung 2019

Brot- und Brötchenprüfung der Bäcker-Innung Main- und Hochtaunus am Mittwoch, 6. und Donnerstag,...

weiter